Energy Dancing - Verbindung mit Deinem Innersten


Durch die Bewegungsmeditation können wir die Empfindung der Trennung im Körper aufheben und unsere Verbundenheit mit allen Ebenen bewusst werden lassen. Durch das Hineinspüren in den Körper gelangen wir in eine innere Versenkung und fühlen die tiefe Verbundenheit mit der ureigenen Lebensenergie. So wird die Selbsterfahrung auf körperlicher, geistiger und seelischer Ebene möglich.

 

Über die Füße sind wir mit Mutter Erde verbunden und binden uns gleichzeitig an den Kosmos an. Durch das Erkennen der Heiligkeit in diesem Tanz ist er viel mehr als ein Ritual; das Innere wird berührt und die tiefe Verbundenheit mit dem Universellen Sein. Der Tanz entsteht durch den eignen, intuitiven Ausdruck in diesem Moment. Jeder Tanz ist unterschiedlich, jede Bewegung geprägt von der momentanen Situation und dem Gefühl, das der Meditierende gerade empfindet.

 

Der Körper wird in seinen eigenen Rhythmus gebracht. Über die Bewegung und das Tanzen gelangen wir zur Entwicklung unserer Lebendigkeit. Wir drücken etwas Unendliches in einem endlichen Körper aus. Über die Herzebene sind wir verbunden mit dem Universum und finden die Verbindung zu unserem Innersten - unserer Essenz. So ist Energy Dancing ein Weg zum inneren Erwachen, denn so können wir auf tänzerische Weise zu unserem Selbst finden. Dieser heilige Tanz ist der Weg zur eigenen Heilung und Heiligkeit.