Zum Inhalt springen

Das Fachbereichs-Team

Katrin Sporenberg

Leitung des Fachbereichs Energy Dancing der Lichtbewusstseinakademie

Tänzerin und Sängerin; lebt und arbeitet als Meditationslehrerin, Tanzlehrerin und -ausbilderin in Düsseldorf

Vita

Geboren 1979 in Remscheid

Studium der Wirtschaftswissenschaften, Abschluss als Dipl. Ökonomin

Werbekauffrau

Seit 2012 Meisterschülerin von David Wared

Ausbildung als Lichtessenztherapeutin und Meditationslehrerin by David Wared

Studium der Philosophie nach David Wared

Seit 2013 Aufbau und Leitung des Fachbereichs

 

Ich lehre Energy Dancing und weitere meditative Lichttänze. Als Energy Dancing Tanzlehrerin und Tanztherapeutin by David Wared unterstütze ich dich dabei, deine Selbstheilungskräfte zu aktivieren und die Verbindung zu deinem Innersten zu stärken, sodass du dich intuitiver und freier – sowohl im Tanz als auch im Leben – ausdrücken kannst. Durch meine eigene Liebe zum Tanz habe ich viele Facetten kennengelernt und erlebt, wie durch intuitives Tanzen unmittelbar die eigene Schwingung erhöht und Räume für Selbsterfahrung geöffnet werden können, wenn wir bereit sind, uns einzulassen. Ich biete Energy Dancing in therapeutischen Einzelstunden sowie in Gruppen an.

Meine Arbeit wird durch die Lichtessenztherapie in den fünf Säulen (Bildung, Begleitung, Beratung, Behandlung, Beistand) begleitet, insbesondere durch Lichtpunktaktivierung und Energiearbeit während der Einzel- und Gruppenveranstaltungen.

 

 

Agnes Zieba

Assistenz im Fachbereich Energy Dancing

Tänzerin und Sängerin, lebt in Düsseldorf
 

Vita

Geb. 1979 in Katowice/Polen
Kinderpflegerin

Seit 2016 Meisterschülerin von David Wared
Lichtessenztherapeutin by David Wared
Energy Dancing Teacher i. A.

Mitglied im Fachbereich Erdheilung der Lichtbewusstseinakademie

 

Tanzen hat mir schon immer Freude bereitet. Im Energy Dancing habe ich zum einen erkannt, dass Tanz keine erlernten Schritte braucht, auf die man sich konzentriert, und zum anderen, dass das Tanzen nicht nur nach außen, sondern auch nach innen gerichtet sein kann.

So habe ich seit meiner ersten Teilnahme an den regelmäßig stattfindenden offenen Abenden sowie in meiner Ausbildung viele Erfahrungen machen dürfen. Diese sind immer wieder faszinierend für mich, und ich entdecke mich selber neu. Musik ist dabei ein wunderbares Medium, um in eine bewegte Meditation einzusteigen. Ich empfinde Energy Dancing als befreiend, heilsam, erweiternd und vertiefend.  Diese Erfahrungen möchte ich für mich vertiefen und auch anderen ermöglichen.

Somit möchte ich dich als angehender Energy Dancing Teacher unterstützen, dir durch Energy Dancing einen Ausgleich zum kopfgesteuerten Alltag zu schaffen. Ich möchte dir ermöglichen, durch Musik und intuitives Tanzen Geist und Seele wieder mehr zu begegnen, die Herzebene wahrzunehmen und sie auszudrücken. Mein Anliegen ist, dir  den Raum zu geben, dass du deine eigene Ordnung, deine eigene Harmonie und deinen eigenen Rhythmus finden, erleben, erfahren und erkennen kannst. Ebenso möchte ich dir die Möglichkeit geben, dass du Meditation auf eine bewegte und bewegende Art und Weise kennenlernst und dadurch freier und klarer werden kannst. „Tanze dich oder werde getanzt durch die meditative Anbindung zu Himmel und Erde.“